Meine Philosophie

Der Name ist Programm: Alles, was ich individuell und in Eigenarbeit mit Nadel und Faden herstelle, ist dreimalschön. Gute handwerkliche Qualität ist das eine; darüber hinaus sollten sich die Kundinnen und Kunden in meine Produkte verlieben und in meinem Geschäft bzw. in meiner Werkstatt wohlfühlen. Beratung, das Eingehen auf besondere Wünsche und Vorlieben sowie eine kreative und zum Typ passende Gestaltung sind mir wichtig.Wer sich mit Dreimalschön umgibt, kann sicher gehen, dass sein Accessoire einzigartig, mit Liebe zum Detail und Pfiff entstanden ist.

 

Der Laden ist drei mal schön: vorne Verkauf und Showroom, in der Mitte Beratung und Kasse, hinten Werkstatt, Stofflager und Patio. Insgesamt Wohlfühl-Ambiente in einem groovigen Viertel der Samt- und Seidenstadt - ein Hauch von Notting Hill. Mobiliar und Ausstattung bei Dreimalschön zwischen Art deco, Rokoko und Omas Schrank-Schätzlein bieten einen behaglichen Rahmen. Neben Dreimalschön gibt es immer interessante Angebote von Kreativen, die ihr Repertoire in diesem Ambiente präsentieren wollen (z.B. Papetereie, Schmuck, Stickereien, Beton-Kunst, Näh-Illustrationen). 

 

Weiter biete ich Nähkurse an. Sich selbst an die Maschine zu setzen, ist wieder "in". Nähen für die Seele! Fast zu jeder Zeit biete ich Nähkurse an - auf individuelle Wünsche gehe ich gerne ein. Auch für Kindergeburtstage bietet die Dreimalschön-Werkstatt eine erlebnisreiche Kulisse. Ich habe Platz für fünfTeilnehmer, gute Nähmachinen stehen zur Verfügung. Eigene Maschinen können natürlich mitgebracht werden. Die Angebote richten sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Außerhalb der Nähkurse können Interessierte meine Maschinen in der Werkstatt während der Öffnungszeiten mieten und sich ihren eigenen Projekten widmen.<<

 

Sie sind herzlich willkommen, ich freue mich auf Sie!